Macht ohne Bühne: norway.today

150105_MOB_norwaytoday_Plak.inddAus dem Meer erheben sich die Berge, türmen sich auf über hunderte von Metern, bis das Meer da unten nur noch klein und entrückt, fern sich zwischen den Massiven schlängelt. Erhabene Idylle. Grenzenlosigkeit. Der Wind zerzaust das Haar, drückt, schiebt, droht einen über die Klippe zu fegen. Ein Ort zum Sterben schön. Dorthin verabreden sich in einem Chat Julie und August. Zu jung zum Sterben, zu satt vom Leben.
Die MACHT OHNE BUeHNE-Produktion des Erfolgsstücks norway.today von Igor Bauersima frischt den Text neu auf. Seit der Uraufführung im Jahr 2000 hat sich die Internetwelt stark verändert – sowie auch ihr Jargon. Der Chatroom wird zur begehbaren Virtualität und der Fjord zur gefakten Realität. Die Wirklichkeit des Suizids geht mit dem Spaß an der Verwirrung am Abgrund spazieren. Nichts ist wie es ist sowie nichts bleibt wie es war. Aber es wird schon…

Eintritt 10€, ermäßigt 8€

ptt_Logo_kurz_GGIm Rahmen der Pankower Theatertage 2015 | ptt 2015 http://pankower-theatertage.de/calendar/